Fehlschaerfe | Wicked Edge - Wicked Edge Generation 3 Pro

Wicked Edge Sharpener Generation 3 Pro

Die Bilder vom aufgebauten Schärfer in der Galerie unten zeigen meinen eigenen Schärfer. Ich verwende den Schärfer seit über einem halben Jahr täglich - da bleiben ein paar optische Macken nicht aus ;)

Der Wicked Edge Sharpener Generation 3 Pro wird vormontiert geliefert. Nur noch Klemmhebel montieren, Führungsstäbe in die Gelenke schrauben, Steine auspacken, fertig.

Geliefert wird der Schärfer mit je zwei Schleifsteinen in den Körnungen 100/200/400/600/800/1000. Dazu verwende ich noch Keramiksteine - entweder die 1200/1600 oder die Superfeinen Keramics mit Körnung 1,4µ/0,6µ. Unten rechts ein paar halbrunde Keramiksteine für Klingen mit Recurve Schliff. Das passt alles in den Korpus. Sehr praktisch, wenn man nicht immer nach den passenden Schleifsteinen suchen muss.

Mit dem großen Hebel wird der Schliffwinkel eingestellt. Die Skala geht von 14° bis 27°. Da die Winkelangaben nur für eine bestimmte Klingenhöhe passen, verwende ich meistens einen externen Winkelmesser, den ich an die Schleifsteine halte. Die Kugelgelenke für die Führungen der Schleifsteine lassen sich horizontal verschieben. So sind beliebige Winkeleinstellungen mnöglich, unabhängig von den Rasterungen des Verstellhebels.

Eingespannt wird die Klinge mit dem großen Hebel. Wir der Hebel nach rechts umgelegt, schiebt sich ein Keil zwischen die Klemmbacken und drückt sie zusammen. Eine starke Feder drückt von unten auf den Keil und sorgt für die nötige Klemmkraft. Dadurch dass die Klinge gleichmässig von beiden Seiten eingespannt wird, liegt sie immer mittig; die Schliffwinkel sind auf beiden Seiten exakt gleich.

Wer den Schärfer sauber machen möchte - oder einfach nur neugierig ist, wie die Mechanik ausschaut: Den Wicked Edge Gen III Pro kann man problemlos in seine Einzelteile zerlegen. Allerdings brauchts dazu zöllige Innensechskantschlüssel. Ich war zwar eher nur neugierig, hab dann aber auch gleich den Klemmechanismus und die Schienen innen im Gehäuse etwas gefettet.

Das Schleifen läuft genauso ab, wie man es schon vom Gen II und dem Pro Modell kennt. Im Ergebnis werden meine Klingen damit auch nicht schärfer, als mit dem Gen II, das ich bisher verwendet habe. Der Gen III Pro bedient sich nur schöner. Die Klemmung ist schneller und ich muss nicht auf beiden Seiten den Schliffwinkel messen, wenn ich einen exakt gleichen Schliff haben möchte. Die Mechanik macht mir einfach mehr Spass, ich hab alles, was ich brauche griffbereit auf der Küchenplatte stehen, muss nichts aufbauen, einfach Klinge rein, Steine in die Hand nehmen und los gehts. Ich bin ja nicht der Typ, der Schärfen als Hobby macht und tendiere beim Schärfen zu einer gewissen Faulheit ;) Seitdem ich den Gen III in der Küche hab, hab aber auch ich keine stumpfen Messer mehr.

Viel Spass beim Schärfen. Falls es Fragen gibt, helfe ich gerne weiter, am besten per Mail an: Peter(dot)Fronteddu(at)t-online(dot)de

Peter Fronteddu


 

002_Generation-3-Pro-1.jpg 003_WE_Gen3_Complete_1.994.jpg DSC03194.jpg DSC03196.jpg DSC03197.jpg DSC03199.jpg DSC03201.jpg DSC03203.jpg DSC03204.jpg DSC03206.jpg DSC03207.jpg DSC03208.jpg  

 

Kurzbeschreibung Wicked Edge Sharpener Generation 3 Pro

  • Einspannung der Klinge mit Schnellspannhebel
  • Symmetrische Klemmung
  • Zentraler Hebel für die Einstellung des Schneidenwinkels
  • Feineinstellung für den Schneidenwinkel inn den Führungsarmen
  • Massive und schwere Aluminniumbasis
  • In den Fächern können bis zu 6 Paar Schleifsteine aufbewahrt werden

Lieferumfang Wicked Edge Sharpener Sharpener Generation 3 Pro:

  • Wicked Edge Basis (Aluminium), Aufbewahrungsfächer für Schleifsteine
  • Klemmvorrichtung (Aluminium) mit Schnellspannvorrichtung
  • Zwei bewegliche Führungen mit Kugelgelenk (Edelstahl) für die Schärfsteine
  • Zentrale Enstellung des Schliffwinkels, 14° Grad bis 27° Grad
  • Winkeleinstellung in 0,5° Grad Schritten
  • Feineinstellung in 0,05° Schritten
  • Steckbarer Tiefenanschlag
  • 12 Diamantschärfer, je zwei in Körnung 100/200, 400/600 und 800/1000
Wicked Edge Pro Pack II

 

 

 

 

Preis - ohne Koffer, Lieferumfang wie beschrieben: 848,00 Euro (inkl. 19% MWSt. zuzüglich Versandkosten)